Massivholzfussboden
Schiffboden Kiefer weiß geölt

Gesund

Beim Massivholzboden gibt es im Gegensatz zum 2 oder 3-Schichtparkett keine Leimemissionen. Gerade in Zeiten steigender Allergien und Unverträglichkeiten bietet Massivholzboden die Möglichkeit ein Stück unbehandelter Natur in den Raum zu holen. Außerdem sorgt der Fussboden durch die Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit für ein optimales Raumklima. Und die Elastizität der Dielen schont die Fußmuskulatur und Gelenke.

Schiffboden Lärche geölt

Langlebig

Die unvergleichliche Optik jedes einzelnen Fußbodenbrettes vermittelt Wärme und Geborgenheit und das über Jahre oft auch Jahrhundete. Massivholzdielen können mehrmals nachgeschliffen werden und können so bei späteren Renovierungen, preiswert, zu neuem Glanz verhelfen.

Holzarten und Profile

Sibirsche Lärche

Robust und widerstandsfähig

Fichte

Harmonisch und wärmend

Kiefer

Rustikal und auffallend

Tanne

Modern und elegant

Oberflächenbehandlung

Kiefer Schiffboden gebürstet

Bürsten

Beim Bürsten der Bretter wird das Weichholz mittels mehrerer Walzen zwischen den Jahrringen herausgebürstet. Dadurch ensteht eine härtere und widerstandsfähigere Oberfläche, bei welcher die Holzstruktur besonders zur Geltung kommt.

Beschichtung

Je nach Kundengeschmack kann die Oberfläche der Massivholzdielen mittels Ölen, farbigen Ölen und Wachsen unterschiedlich gestaltet werden. Werfen Sie eine Blick auf unser >>Farb- und Ölsortiment<< der Firma Osmo.